19.08.2017

Tagesprophet

Samstag, der 19. August 2017 | Hirschegg/Kleinwalsertal

Tim und Antonia entscheiden Trimagisches Turnier für sich!

(Nele/Antonia) - Morgens wurden wir wie immer um acht Uhr liebevoll aus den Federn geschmissen. Nach einem ausgiebigen Frühstück wussten die meisten schon, was auf sie zukommt und zwar das Bergfest.

Da das Hüttenmotto "Harry Potter" ist, war das Thema des Berchfests "Trimagisches Turnier". Nach dem Frühstück konnten wir bei einigen Minispielen Punkte sammeln, um in die nächste Runde zu kommen. In der Mittagspause bekamen wir zusätzlich die Aufgabe uns eine eigene magische Fähigkeit auszudenken, nachdem wir uns mit Reis und Gyros gestärkt hatten. Zum Nachtisch gab es endlich den heißersehnten KAISERSCHMARRN.

 

Nach der Mittagspause sind die besten Teilnehmer in die nächste Runde gekommen. Diese mussten dann weitere Spiele bewältigen, bis abends noch 12 Finalisten (6 Jungs/6 Mädchen) übrig blieben. Die restlichen Teilnehmer kümmerten sich um die Deko und um die Gestaltung des Abends.

 

Zum Abendprogramm sollten wir in Ballkleidung erscheinen, da das Finale in Form eines Winterballs stattfinden sollte. In einem weiteren Spiel und einer Modenshow schieden weitere sechs Finalisten aus. In einer Talentshow durften die übrigen ihr Können unter Beweis stellen. Letztendlich gewann Tim G. und Antonia. Nach einem kurzen Photoshooting und einer Disco fielen alle um halb eins glücklich ins Bett.

Kurzmeldungen

+++ Lukas erzählt die längsten und lustigsten Witze +++

 

+++ Tim G. hat offenbar viel am Wochenende erlebt +++

 

+++ Technik-Totalausfall: Voldemort wird verdächtigt +++

 

+++ Mittagsessen: Gyros mit Reis, Krautsalat und Tzaziki +++