21.08.2017

Tagesprophet

Montag, der 21. August 2017 | Hirschegg/Kleinwalsertal

Der Berg ruft!

Kleine Wanderung

 

(Anouk/Malin)- Heute haben wir uns in zwei Gruppen eingeteilt, die kleine und die große Wanderung. Die kleine Wanderung ist um ca. 10 Uhr losgegangen. Wir sind einen Rundweg gelaufen und haben mehrere Trinkpausen gemacht. In der Mitte der Wanderung haben wir eine große Pause gemacht, wo wir Brote, Obst und Gemüse bekommen haben. Das letzte Stück war einen steilen Berg hochzulaufen, das uns allen sehr schwer fiel, da wir alle keine große Motivation mehr hatten. Die Jungs waren sehr Gentlemen-Like, weil sie die Mädchen den Berg hoch gezogen haben. Am Ende waren alle sehr froh, als wir oben waren und endlich duschen gehen konnten. :-)

 

Am Abend gab es dann für alle warmes Essen (Leberkäse mit Kartoffelpürree und Erbsen und Möhren) und auch noch Nachtisch (Wassereis). Danach gab es freies Programm, man konnte im Tagesraum Spiele spielen und zusammen mit Lukas singen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Große Wanderung

 

(Miro/Viktor) - Heute wurden die Älteren, die bei der großen Wanderung dabei waren, um 7.00 Uhr geweckt. Wir haben uns fertig gemacht und gefrühstückt bis 7.40 Uhr. Fünf Minuten später sind wir losgelaufen und haben danach zwei Gipfel überquert. Nach ca. fünf Stunden haben wir bei einer Alm gegessen. Wir wanderten wieder los und wir brauchten nur zwei Stunden bis zur Stadt. Da wir schneller unterwegs waren als geplant, haben uns die Leiter 40 Minuten Zeit gegeben, um selbst in der Stadt in Dreiergruppen einzukaufen. Anschließend liefen wir nach Hause. Zusammengefasst war es ein anstrengender und schöner Tag.

Kurzmeldungen

+++ Essen: Leberkäse mit Kartoffelpüree +++

 

+++ Früher Vogel ruft zur großen Wanderung +++

 

+++ Muskelkater vorprogrammiert +++